s1leers2leers3
Sie sind hier auf der Seite: Reisebericht "Zingst"
zur Zeit User online  
Sie sind der

Zingst

Zingst...

Meine Frau und ich waren nach Jahren mal wieder auf den Darß,

haben 14Tage Urlaub im "Seeheilbad Zingst" verbracht. Mit dem Fahrrad und zu Fuß haben wir vieles erkundet. Wir sind noch immer von dieser Landschaft begeistert.

Zingst liegt in einer reizvollen Lage zwischen Bodden und Meer, mit seinem 18 km weißen Sandstrand, mit seiner urwüchsigen Natur des Nationalparks "Vorpommersche Boddenlandschaft", mit der Stillen Schönheit der Boddengewässer und dem ewig eindrucksvollen Bild der Blauen See eine unverwechselbare Landschaft.. In diesem Paradies gibt es alles im Überfluss: Kilometerlange Sandstrände, endlose Fahrradwege, unberührte Boddenlandschaft und künstlerische Vielfalt. Die Halbinsel in Mecklenburg-Vorpommern ist der perfekte Urlaubsort.

Urlaub kann man zu jeder Jahreszeit auf den Darß (Zingst) machen.

Im Frühling, wenn das erste Grün schimmert, die Anemonen ihre weißen Blütensterne entfalten, die Trompetenschreie tausender Kraniche die Luft erfüllen, die sausenden Schwingen der Schwäne und das große Froschkonzert vom Erwachen der Natur künden...

Im Sommer, wenn die erfrischend kühlen Fluten der Ostsee zum Bade laden und sich Groß und Klein in der großen Sandkiste tummeln, oder Schiffe die Leinen lösen zur Fahrt durch den Zauber der Boddengewässer...

Im Herbst, wenn der Sturm salzige Gischt über den verlassenen Strand jagt, die Wälder in flammender Pracht stehen und wieder tausende Kraniche am abendlichen Himmel ziehen...

Im Winter, wenn milde Ruhe die Reinheit der Luft besonders wohltuend spürbar macht, und der Raureif seine bizarren Kunstwerke schafft...

"Luftsnappers" nannten bereits die Urgroßeltern ihre Urlaubsgäste. Recht hatten sie, denn in Zingst ist allein schon die klare, saubere reine Luft Medizin. Stressgeplagte Menschen, Patienten mit funktionellen Kreislaufstörungen oder seelischen Belastungen, aber auch mit Erkrankungen der Atemwege und Hauterkrankungen finden in dem milden Reizklima Linderung ihrer Beschwerden.

Zeesenboote im Barther Bodden

Zeesenboote im Barther Bodden

Zingst ...
die Halbinsel, zwischen den Städten Rostock und Stralsund gelegen, erstreckt sich heute in einer Länge von circa 20 km und einer Breite von 2 km von Westen nach Osten und wird nördlich von der Ostsee und südlich vom Barther Bodden begrenzt.
Der gleichnamige Badeort hat sich im Laufe der Jahrzehnte von einem alten Seefahrer- und Fischerort zu einem bekannten Ostseekurort entwickelt, ohne seinen dörflichen Charakter aufzugeben.

Zingst....
ein Ostseeheilbad mit Tradition, denn bereits vor 125 Jahren wurden hier die ersten Badegäste begrüßt. Heute wird die mehr als hundertjährige Erfahrung der Gastfreundschaft weiter gepflegt, und in den entstandenen exklusiven Hotels, gemütlichen Pensionen oder auch mit hohem Komfort ausgestatteten Ferienwohnungen, Ferienhäusern oder Ferienzimmern.

Zingst...
ist immer eine Reise wert, egal ob Sie "nur" mal das Land und die Leute kennen lernen möchten - oder Sie einmal so richtig etwas für Ihre Gesundheit tun wollen - der Natur ganz nah sein wollen - vielleicht ganz aktiv Ihren Urlaub gestalten möchten - oder aber auch sich ganz einfach mal mehr Zeit für Kunst und Kultur gönnen möchten.

Eine kleine Diashow von "Zingst"
Zur Diashow Zingst
Einfach hier auf das Foto klicken !!

weitere Info's von "Zingst" in Wikipedia


"Mit freundlicher Genehmigung von:
www.mecklenburg-vorpommern.info"






Der WEB.DE Routenplaner auch auf Ihrer Homepage

Hier können Sie Ihre Reiseroute berechnen ......
einfach im WEB.DE Routenplaner: Start und Ziel eingeben.

Besuchen Sie auch meine Seiten von den Reisebeschreibungen Halbinsel Darss
und Waren an der Müritz von hier aus !!!






Seitenanfang:nach oben

Diese Internetseite wurde mit Browser ab der Version 7 optimiert , bei einer Auflösung von 1024x768 Punkten. Es wird JavaScript benötig.
 
s9leers8leers7